Liefergebiet: Ruhrgebiet & mittlerer Niederrhein
Mindestbestellwert 15 € / Versandkostenfrei ab 65 €
Es wird gesucht...
Erhalte 5€ Willkommensrabatt mit Deiner
Anmeldung zum Newsletter

Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Aprikosenkernmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Erdnussmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Hanfmehl verpackt und unverpackt von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Haselnussmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Kürbiskernmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Leinmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Mohnmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Sesammehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Sonnenblumenmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Demeter
Vegan
Glutenfrei
Bio Walnussmehl von der Düsseldorfer Ölmanufaktur

Düsseldorfer Ölmanufaktur

ARBEITSWEISE + HANDWERLICHE KALTFILTERUNG
In der kleinen Werkstatt im Düsseldorfer Norden stellt die Ölmanufaktur Düsseldorf 14 köstliche native Bio-Speiseöle her. Von A wie Aprikosenkernöl bis W wie Walnussöl – die leckeren Gourmet-Öle werden mit viel Handarbeit aus 100% zertifizierten Bio-Saaten kalt gepresst. Anders als in vielen anderen Ölmühlen werden die Öle hier außerdem in einem handwerklichen Prozess über Papierfilter sorgfältig kalt gefiltert. Ein relativ aufwendiger Produktionsschritt, der sich aus Sicht der Ölmanufaktur aber lohnt, da die Öle anschließend bis zum letzten Tropfen sehr rein und - insbesondere relevant bei Leinöl und Walnussöl - frei von Bitterstoffen sind. 


GESCHMACK + ROHKOSTQUALITÄT 
Geschmacklich sind die Öle wirklich ein Erlebnis! Bei der Ölmanufaktur gibt es keine Cuvées und keine Aromatisierung. Es wird auf jede Art der externen Wärmezufuhr verzichtet, sodass die wertvollen Inhaltsstoffe von Hanf, Sonnenblume, Leinsaat und Co. so weit als möglich erhalten bleiben. Die Ölaustrittstemperatur liegt konsequent unter 40 Grad Celsius, damit die Öle der „Rohkostqualität“ entsprechen. Das Ergebnis ist der umwerfende, reine Geschmack dessen, was verarbeitet wird. 

Dein Warenkorb ist leer